StartseiteStartseite  KalenderKalender  RegelnRegeln  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  PartnerforenPartnerforen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Schließe deine Schülerausbildung ab, werde ein Krieger und trainiere deinen eigenen Schüler!
 

Teilen | 
 

 Honig schreibt....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Eulenfell

avatar

EfeuClan
Anzahl der Beiträge : 1728
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Di Jun 12, 2012 3:21 am

boar!
beide sind so schön honig! du musst dichertin werden!!!! Mach ein Buch aus deinen ganzen Gedichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://my-live.blogieren.com/
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Di Jun 12, 2012 3:26 am

Danke! Zum ersten Vorschlag sag ich lieber nein, aber der zweite ist eigentlich eine echt gute Idee. Danke Eule! Dichterin werde ich nicht. Ich kann in meiner Freizeit immer wieder schöne Gedichte schreiben, aber als Beruf oder Nebenberuf könnte ich das nicht machen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Di Jun 12, 2012 3:51 am

Ein von mir erfundener Spruch. Langer Spruch xD
„Was wäre, wenn die Welt sich nicht mehr drehen würde?“ „Nichts.“ „Nichts?“ „Nichts.“ „Was wäre, wenn die Ozeane austrocknen würden?“ „Nichts.“ „Was wäre, wenn du in Kummer versinken würdest?“ „Nichts.“ „Was wäre, wenn du dich wie der einzige Mensch auf Erden fühlen würdest?“ „Nichts.“ Pause. Stille. „Und… was wäre, wenn ich gehen würde?“ „Dann würde die Welt sich nicht mehr drehen, die Ozeane würden austrocknen, ich würde in Kummer versinken und mich wie der einzige Mensch auf Erden fühlen.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldlicht

avatar

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 14.12.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Di Jun 12, 2012 4:52 am

Wie schön! Das Gedicht ist total toll. Aber der Spruch...Ich liebe ihn!!! Der ist ect wahnsinnig schön!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.the-dream.blogieren.com
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Di Jun 12, 2012 6:28 am

Daaannnkkkeee :D Das nächste kommt bald. Vlt. auch ein Spruch... wer weiß^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Fr Jun 15, 2012 2:29 am

Entscheide dich

Entscheide dich! Du musst dich entscheiden! Jetzt! Diese Worte klingen in meinem Kopf. Nein. Sie dröhnen. Wie als wären diese Worte eine rasiermesserscharfe Kralle, zerreißen sich meine Gedanken. Manche fliehen zu dir, manche zu ihm. ich kann micht nicht entscheiden. Ich liebe euch. Euch beide. Du bist das genaue Gegenteil von ihm und gerade deshalb ist es so schwierig. Was mach ich denn jetzt nur? Soll ich dir sagen, dass ich ihn mehr liebe als dich und dabei lüben? Oder soll ich ihm sagen, dass ich dich mehr leibe als ihn und dabei lügen? Ich kann keine Entscheidung treffen ohne dabei zu lügen. Irgendjemand geht aus dieser Sache als Sieger und der andere als Verlierer und Belogener raus. Ich weiß es nicht. Ihr könnt mir nicht helfen. Wenn ich dich um Hilfe bitte wirst du natürlich dich selbst bevorzugen. Genauso umgekehrt. Ich bin verzweifelt. Diese Situation scheint so aussichtslos. Ich weine. Versuche, einen klaren Gedanken zu fassen. Vielleicht kann ich die gespaltenen Gedanken und Gefühle zählen. Vielleicht finde ich heraus, auf welcher Seite mehr sind. Auf deiner oder auf seiner? Nein! Das funktioniert nicht. Hilfe! Die Tränen der Verzweiflung vermischen sich mit Tränen der Angst. Diese Angst kommt ganz plötzlich. Ohne Vorwarnung. Was ist, wenn ich mich für einen entscheide und der andere dann so enttäuscht ist, dass er mich hasst? Mir vielleicht sogar Böses will? Schnell verwerfe ich diesen Gedanken wieder. So etwas würdet ihr nicht tun! Oder doch? Ich kann, will mich nicht zwischen euch entscheiden. Jedes Mal, wenn ich auf deiner Seite mehr positives als auf seiner Seite sehe und ich knapp davor stehe, mich für dich zu entscheiden, entdecke ich noch mehr bei ihm. Oh Gott! Ich kann nicht mehr. Plötzlich kommt mir eine Idee. Ich werde gar nichts machen! Mich für niemanden entscheiden. Keiner wird als Sieger, keiner als Verlierer enden. Keiner von euch... Ich schon! Ich bin der Verlierer. Der, der alleine bleibt. Bei euch steht es unentschieden. Ja. Das werde ich machen! Nichts tun! Mich für niemanden entscheiden. Mit diesem Gedanken sinke ich langsam in den Schlaf und die Worte verklingen. Werden immer leiser. Entscheide dich! Du musst dich entscheiden! Jetzt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldlicht

avatar

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 14.12.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Fr Jun 15, 2012 4:49 am

Oh, das ist schön! Und irgendwie ist das mit den Entscheidungen total schwer...Ich kann verstehen, warum du in diesem Text so verzweifelt bist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.the-dream.blogieren.com
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   So Jun 17, 2012 3:37 am

Danke, Wald! Den Text hatte ich schon vor einiger Zeit geschrieben, aber erst jetzt gepostet. Keine Ahnung warum^^
Das nächste kommt bald. :D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Mo Jun 25, 2012 3:31 am

Weißt du eigentlich…

Weißt du eigentlich wie sehr ich dich liebe und wie weh es tut, dich anzusehen? Weißt du eigentlich was ich fühle? Für jemanden wie dich? Ich bin mir sicher, dass du es nicht weißt und selbst wenn: bewusst ist es dir nicht. Weißt du eigentlich wie schwer es ist, dich mit ihr zu sehen? Weißt du eigentlich was es heißt, neben euch zu stehen? Nichts zu sagen, gerade zu stehen. Mit euch zu lachen, aufrecht zu gehen? Weißt du eigentlich, dass ich dann am liebsten auf die Knie sinken würde und weinen? In meinen Tränen versinken, nicht an dich denken. Aber das geht nicht, denn du bist Herr meiner Gedanken. Du bist alles woran ich denke. Weißt du eigentlich wie sich das anfühlt, wenn du sie umarmst und küsst? Weißt du eigentlich was du mir da antust, wenn du mir nicht einmal einen Blick schenkst? Weißt du eigentlich wie tief sie sind, die Wunden die du mir zufügst? Ich bin mir sicher, dass du es nicht weißt und selbst wenn: es ist dir egal. Wenn ich leide und schreie, mich innerlich zerreiße und verletze. Alles ist dir egal, nur sie ist wichtig. Alles egal, nur eure Liebe zählt. Weißt du eigentlich…Ach nein, vergiss es. Es ist dir sowieso egal. Moment, noch eine Sache! Weißt du eigentlich, dass ich dich liebe und für dich kämpfe, für immer? Jeder Moment meines Lebens gehört nur einem. Weißt du eigentlich wen ich meine? Ich bin mir sicher, dass du es weißt und es ist dir nicht egal. Du tust nur so, aber… weißt du eigentlich warum? Weißt du eigentlich, dass sie dich benutzt? Als Bildnis und Vorzeigobjekt? Und selbst wenn du zu allem hier „Ja“ sagst, eins weißt du nicht.
Du hast keine Ahnung,
was wahre Liebe ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Waldlicht

avatar

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 14.12.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Mo Jun 25, 2012 4:39 am

Awwww, das ist so süß! Und So traurig...Ich kenn das...abgesehen davon, dass es sich dabei nicht um einen Jungen, sondern um eine ehemalige Freundin handelt :)
Ich will noch mehr so Texte von dir! Du kannst das so gut!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.the-dream.blogieren.com
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Sa Nov 24, 2012 8:48 am

Schneeflockengedicht

Flocken tanzen vor dem Fenster
Schweben herum wie kleine Gespenster
Drehn sich und hüpfen und bleiben nicht stehn
Es ist wirklich lustig, ihnen zuzusehn.

Der Wind treibt voran die wilde Herde
Bläst sie aus Wolken hinunter zur Erde.
Wo sie zitternden Kindern auf die Nase falln
Und Skifahrern die ihre Ski anschnalln.

Doch ich sitz hier drinnen vor dem Kamin
Lausche dem knisternden Feuer darin.
Betrachte die Flocken am Fensterglas
Und erinner mich an ein Gedicht das ich las.

Es war gestern Abend zur gleichen Zeit
Ein Gedicht über Liebe, Hass und Neid
Mein Großvater hat es mir vorgelesen
Ach wär er doch heut noch bei mir gewesen.

In Gedanken versunken, das bin ich sehr oft
Doch nur weil ein kleiner Teil in mir hofft
Endlich bei ihnen dort draußen zu sein
Den Flocken die gegen mein Fenster schnein
.


Schattenspiel

Was ist das für ein dummes Spiel?
Hör endlich auf, das wird mir zu viel!
Verfolgst mich bei jedem Schritt den ich geh
Setzt dich, wenn ich sitz, stehst auch wenn ich steh.

Bewegst dich als wärst du mein Spiegelbild
Nur deine Farben sind nicht ganz so wild.
Denn du bist nur eintönig, öde und grau
Du passt nicht zu meiner realen Schau.

Mein Haar weht im Wind und deines tut’s auch
Ich hab ein komisches Gefühl im Bauch
Zuerst dacht’ ich wirklich, du würdest verschwinden
Sobald du es satt hast, dich mit mir abzufinden.

Aber nein, du bist immer noch am selben Fleck
Steckst deine Nase in jeden Dreck
Schreibst wie ich dieselben Verse
Und klebst dabei immer an meiner Ferse.

Was hab ich mir da denn bloß eingefangen?
Ne hartnäckige Krankheit die mit festen Zangen
Mein Leben verfolgt und mich nie verlässt
Selbst wenn ich dagegen kämpfe bis zum letzten Rest.

Ich kann mich nicht wehren, du machst alles gleich
Privatsphäre: null; eroberst mein Reich.
Und wenn nicht einmal Bitten und Flehen was bringen,
dann muss ich wohl wirklich über meinen Schatten springen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Sa März 16, 2013 12:57 am

Jup, lang ist's her^^
Hier ist mal wieder was... ein bisschen lang, aber ich hoffe ihr habt Zeit :)

Keine Chance, dich zu vermissen

Wie kannst du mir fehlen, wenn du immer hier bist, wenn ich dich brauche? Du lässt mir ja gar keine Chance, dich zu vermissen. Anfangs war es wunderbar, immer jemanden an meiner Seite zu haben. Keine Angst um dich haben zu müssen. Keine Angst haben zu müssen, zu lange allein zu sein. Aber mit der Zeit wurde es seltsam. Ich bin niemand, der gerne in Gesellschaft anderer Menschen ist. Ich bin niemand, der es gewohnt ist, ständig jemanden bei sich zu haben. Nein, das bin ich nicht. Ich bin jemand, der immer allein war. Jemand, der gerne allein ist. Jemand, der zwar genauso gern andere Menschen um sich hat, aber nur für kurze Zeit. Nicht für so lange. Jemand, der mit der Einsamkeit zurechtkommt.
Einsamkeit.
Vielleicht denkst du, dass mein ganzes Leben in diesem Wort zusammengefasst werden kann. Vielleicht denkst du, dass es mir gut tut endlich nicht mehr einsam zu sein. Aber so ist es nicht. Ich war nie wirklich einsam. Ich war oft allein, ja, aber ich war nie einsam. Mir genügt eine Person um nicht einsam zu sein. Und diese Person bin ich. Nicht du. Nicht meine Familie. Nicht meine Freunde. Ich. Ich allein. Ich bin mein perfekter Freund. Ich bin meine perfekte Familie. Ich bin ich. Aber ich bin nicht du. Das muss ich einsehen. Du bist anders. Besonders. Dich kann ich nicht so einfach durch mich ersetzen. Du hast das einzige Loch in meinem Herzen gefüllt. Jetzt bin ich glücklich. Unendlich glücklich. Und trotzdem… je mehr Zeit du mit mir verbringst, desto besser lerne ich dich kennen. Und je besser ich dich kenne, desto leichter fällt es mir, dich zu ersetzen. Ich will dich nicht ersetzen! Du sollst für immer bei mir bleiben. Aber eben nicht ständig. Erzähl mir nicht alles aus deiner Vergangenheit. Und auch nicht aus deiner Zukunft. Verschweige ein paar Wünsche. Ein paar Hoffnungen. Ein paar Geheimnisse. Gerade so viel, dass ich dich nicht perfekt in meinem Kopf nachstellen kann. Denn wenn du ein offenes Buch für mich bist, wirst du nicht lange bleiben können. Ich brauche ein paar Buchstaben, Wörter, Sätze, vielleicht sogar ganze Seiten und Kapitel, die ich nicht lesen kann. Ich selbst kann das Buch nicht schließen. Ich kann auch nicht aufhören zu lesen. Du musst es hin und wieder zuklappen oder mit Wasser die Zeilen verschmieren. Vielleicht willst du das nicht, aber glaub mir, wenn ich sage, dass es besser für uns beide ist. Also geh. Nur für einen Augenblick. Verschwinde…
und gib mir endlich die Chance, dich zu vermissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Muskatstern
Admina & Gründerin
avatar

FelsClan
Anzahl der Beiträge : 4727
Anmeldedatum : 03.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Sa März 16, 2013 1:47 am

Cool *-* Mega coole Idee, auf sowas wär ich nie gekommen! Ist das geschriebene eigentlich aus deinem Leben oder einfach nur so geschrieben? (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcatsstory.forumieren.com
Honigfluss

avatar

MeeresClan
Anzahl der Beiträge : 2327
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 18

BeitragThema: Re: Honig schreibt....   Sa März 16, 2013 2:12 am

Das ist so halb halb. Die anderen Texte sind großteils erfunden. Der hier ist großteils wahr. Leider hab ich keine Person, die wirklich IMMER da ist^^ Oft, aber nicht immer. Das mit dem Alleinsein stimmt so ziemlich. Nur ist es nicht ganz so schlimm. :) Also, ich halte andere Menschen schon länger als nur ein paar Tage aus^^ Sonst würd ich ja in der Schule krepieren :o xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Honig schreibt....   

Nach oben Nach unten
 
Honig schreibt....
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Bitte schreibt mir doch mal jemand!!!
» Warum schreibt er wieder
» Sind da noch Gefühle, wenn er mir schreibt?
» Bitte sehr um Rat!
» Was ist nur los..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warriors- Werde selbst ein Krieger :: >>POESIE & LYRIK-
Gehe zu: